Florian Stinner

Kandidatur:
Landesliste Platz 6
BVV Friedrichshain-Kreuzberg Platz 8
Beruf:
Gelernter Kaufmann, studierter Sozialwissenschaftler, Angestellter im öffentlichen Dienst Berlin
Kontakt:
presse@klimaliste-berlin.de
Schwerpunktthemen:
  • Öffentliche Verwaltung

  • ÖPNV

  • Deutsche Wiedervereinigung

Meine Motivation für die Klimaliste Berlin zu kandidieren:

Die (transparente) Verwaltung als unabdingbare Voraussetzung für demokratische Strukturen muss in Berlin dringend ideologiefrei und zielorientiert verbessert werden. Gleiches gilt für den ÖPNV, der viel zu lange zu wenig Aufmerksamkeit erhalten hat, gerade hinsichtlich seines ökologischen Potenzials.

Das möchte ich in Berlin umsetzen:

Eine Verwaltung die egalitär und effizient ist, soll sich in ihrer Funktion als den Verwalteten dienend verstehen und "Wir sind nicht zuständig" der Vergangenheit angehören lassen. Die Nachfrage des ÖPNV muss steigen und das geht nur durch Attraktivitätssteigerung.

Das solltest du noch über mich wissen:

Ich habe keine Lust mehr auf die immer gleichen Gesichter und Parteien im Abgeordnetenhaus und damit auf die immer gleichen Probleme. Zu viele haben es sich dort bequem gemacht und ich möchte sie mit Bodenständigkeit und aktivistischer Politik daran erinnern, dass Berlin nicht nur aus dem inneren S-Bahn-Ring besteht. Berlin klimapositiv bis 2030 geht nur mit der Klimaliste Berlin!