Gesa Müller-Schulz

Kandidatur:
Landesliste Platz 3
BVV Pankow Platz 3
Beruf:
Gründerin DFA, Projektlead Cabiner
Kontakt:
gesa.mueller.schulz@klimaliste-berlin.de
Schwerpunktthemen:
  • Berlin aufgrünen und für alle lebenswert gestalten

  • Stadtplanung

  • Verkehrspolitik

Meine Motivation für die Klimaliste Berlin zu kandidieren:

Ich habe lange in der Politik gearbeitet und kann viele meine Erfahrungen einbringen. Ich glaube, dass wir das Potential haben durch politische Veränderung unsere Gesellschaft in eine positive Richtung zu lenken. Meine persönlichen und beruflichen Erfahrungen einzubringen scheint der logische nächste Schritt.

Das möchte ich in Berlin umsetzen:

Warum muss Stadt und Land getrennt gedacht werden? Dieser Gegensatz widerspricht den Wünschen vieler die in der Stadt leben. Sie sehnen sich nach Grün, Natur und Ruhe. Es ist an uns, dann diese Wünsche in politische Handlung umzusetzen, denn wir sind es, die hier leben. Alles um uns herum, war einmal nur die politische Idee einer Person. Wir können das besser.

Das solltest du noch über mich wissen:

Meine Freundin Mareike und ich haben die Plattform Deutschland Forstet Auf gUG gegründet, die Menschen, die etwas anpacken wollen miteinander verbindet - vor allem im Wald. Zudem arbeite ich bei Cabiner daran mehr Menschen in den Wald zu bringen. Ich habe zwei Kinder, bin verheiratet und lebe im Prenzlauer Berg. Aus der SPD bin ich nach meiner persönlichen Klimakrise ausgetreten.