Online-Vortrag von Ulrike Herrmann

Warum wir unser Leben auf dem Planeten nur schützen können, wenn wir aus dem kapitalistischen Wirtschaftssystem aussteigen.

In ihrem Vortrag erklärt Ulrike Herrmann, wie der Kapitalismus im 18. Jahrhundert entstanden ist – und warum Kapitalismus ohne Wachstum nicht denkbar ist. Es ist jedoch nicht möglich, in einer endlichen Welt unendlich zu wachsen. Also müssen wir aus dem Kapitalismus wieder aussteigen – was weitaus schwerer ist, als viele denken.

Mitschnitt eines Livestreams von radikal:klima vom 9. Februar 2021.

nächster Livestream
radikal:stream #2 mit Franco Dubbers