Demonstration vor dem AGH & Reichstag am 17.05.

Die Klimaliste Berlin zeigt lautstark Präsenz vor dem Abgeordnetenhaus und dem Reichstag - Wahlkampfbeginn mit Demonstration

Es ist soweit: Nachdem der 300-seitige Klimaplan und das Wahlprogramm stehen, geht die Klimaliste Berlin in den Wahlkampf. Sie ist die einzige Partei, die einen Plan dafür hat, wie Berlin eine sozial gerechte und klimapositive Stadt werden kann - bis 2030. Alle anderen Parteien, die Berlin wirklich hätten verändern können, haben das viel zu lange vor sich hergeschoben. Damit diese wissen, mit wem sie sich ab September die Plätze im Abgeordnetenhaus teilen werden, wollen wir uns ihnen gerne vorstellen. 

Dazu veranstaltet die Klimaliste Berlin am Montag, den 17. Mai, ab 11 Uhr vor dem Abgeordnetenhaus von Berlin eine Demonstration. Wir haben genug von halbgaren Versprechen, die ins Leere laufen. Wir wollen Politik, die endlich gegen die Klimakrise vorgeht. Wir wollen mutige Politik, die unbequeme Wahrheiten ausspricht. Wir wollen Politik, die verändert, im Sinne aller Menschen in Berlin und auf der ganzen Welt. Lautstark und motiviert werden wir deshalb vom AGH bis zum Platz der Republik ziehen, um auch vor dem Bundestag Präsenz zu zeigen (denn wer weiß, was als nächstes kommt).

An beiden Orten werden unsere Top-Kandidierenden Kathrin Lehmann, Denise Ney, Aileen Moeck und Ingwar Perowanowitsch in Reden einen Einblick in die Positionen der Klimaliste Berlin geben. Vielleicht bietet sich der ein oder anderen Partei dabei noch etwas Inspiration…

Medienvertreter:innen sind herzlich zur Aktion eingeladen. 

Wann, wie und wo?

Montag, 17. Mai 2021

11 Uhr

Ort: Abgeordnetenhaus von Berlin, Niederkirchnerstraße 5, 10117 Berlin

Endansprache: 13:30 Uhr Reichstag


Bitte beachtet bei einer Teilnahme die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen. Bitte haltet ausreichend Abstand und beachtet die Maskenpflicht.

Pressekontakt

Ansprechpersonen
Rahel Wusterack, Katarina Heidrich
Telefon
+49 1522 106 1869
E-Mail
presse@klimaliste-berlin.de
vorherige Pressemitteilung
Klimaliste Berlin verabschiedet Wahlprogramm
nächste Pressemitteilung
Nachbericht Demo am 17.05.