Klimaliste goes CSD

Autofreie Liebe für alle!

Liebe Journalist:innen!

Kommenden Samstag, am 24.07.21, ist es soweit: Der Christopher Street Day findet endlich wieder auf den Straßen Berlins statt. Pandemiebedingt gab es ihn im letzten Jahr nur als Livestream-Veranstaltung, in diesem Jahr als Polit-Demo statt als Party-Zug. Nur vereinseigene Trucks des Berliner CSD e.V. sind zugelassen.

Auch die Klimaliste Berlin wird mit einer eigenen Fußgruppe beim Protest-Zug dabei sein. Wir kämpfen für eine tolerante, plurale Stadt der radikalen Vielfalt, in der niemand aufgrund der geschlechtlichen Identität oder sexuellen Orientierung diskriminiert wird. Leider gibt es auch im Jahr 2021 noch viel zu viele Gründe, sich weiterhin für die Rechte von LGBTQIA*-Personen stark machen zu müssen. Die Klimaliste Berlin setzt sich ein für ein buntes, tolerantes und diskriminierungsfreies Miteinander. Seid dabei bei der 43. Berlin Pride!

Pressekontakt

Ansprechperson
Miriam Schwalenberg
Telefon
+49 152 210 61896
E-Mail
presse@klimaliste-berlin.de
vorherige Pressemitteilung
Sammelstart Volksbegehren “Berlin 2030 klimaneutral”
nächste Pressemitteilung
Klimaliste Berlin startet mit Plakatmalaktion in den Wahlkampf