Deine Unterschrift für konsequente Klimapolitik

Wir wollen Berlin bis 2030 auf sozial gerechte Weise klimapositiv machen. Dazu treten wir bei den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen (BVV) am 26. September 2021 an. Um zu den Wahlen zugelassen zu werden, brauchen wir Unterschriften.

Jetzt unterschreiben und faktenbasierte Klimapolitik wählbar machen!

Einfach Formular herunterladen und unterschreiben


Die nächsten Sammel-Termine

Pankow

Was: Stand unserer Bezirksgruppe Pankow
Wann: Donnerstag, 17.06.2021 | 12:00 - 18:00 Uhr
Wo: Ökomarkt am Kollwitzplatz

Friedrichshain-Kreuzberg

Was: Fridays for Future Laufdemo
Wann: Freitag, 18.06.2021 | 13:00 - 16:00 Uhr
Wo: Oberbaumbrücke

Neukölln

Was: Treffen unserer Bezirksgruppe Neukölln
Wann: Samstag, 19.06.2021 | 16:00 - 18:00 Uhr
Wo: Herrfurthplatz

Was: 48h Neukölln Festival
Wann: Sonntag, 20.06.2021 | 15:00 - 18:00 Uhr
Wo: Neukölln



Häufige Fragen


Zählt meine Unterschrift?

Deine Unterschrift zählt, wenn du in Berlin bzw. in deinem Bezirk wahlberechtigt bist. Je nach Wahl müssen dafür folgende Kriterien erfüllt sein:

Abgeordnetenhaus (Landesliste):

Bezirksverordnetenversammlung (Bezirkswahlvorschlag):


Kann ich für mehrere Parteien unterschreiben?

Du kannst nur für einen Wahlvorschlag, also eine Landesliste und einen Bezirkswahlvorschlag unterschreiben. Falls du bereits für einen Wahlvorschlag unterschrieben hast, werden deine Unterschriften auf allen weiteren Wahlvorschlägen derselben Art ungültig. Deine erste Unterschrift bleibt gültig.


Bedeutet meine Unterschrift, dass ich euch wähle?

Nein. Mit deiner Unterschrift hilfst du uns zur Wahl zugelassen zu werden. Welche Partei du wählst, entscheidest du bei den Wahlen am 26. September. Aber wir freuen uns natürlich sehr, wenn wir dich mit unserem Programm überzeugen können :)