Jugendbeteiligung – Kein nice to have, sondern Gesetz

Mit Prof. Dr. Roland Roth | Moderation: Klaus Farin

Jugendbeteiligung ist kein unverbindliches nice to have, sondern seit der Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention bindendes Gesetz. Allerdings ist hier bei der Umsetzung noch viel Luft nach oben. Zu oft haben Jugendliche das Gefühl, ihre Meinung ist nicht gefragt, und vorhandene Bereitschaft zum Engagement wird nicht abgerufen. Vor allem der für Jugendliche zentrale Lebensort Schule ist noch weit davon entfernt, ein Ort der Demokratie zu werden.

Prof. Dr. Roland Roth wird uns anlässlich des Internationalen Tages der Jugend einen Überblick über den aktuellen Stand der Partizipation von Jugendlichen in Schule, Jugendarbeit und Politik geben und mit uns und Ihnen gemeinsam diskutieren, was darüber hinaus möglich und wünschenswert wäre.

vorheriges Video
Alicia Sophia Hinon: Rede zur Gründung der Klimaliste Deutschland
nächstes Video
Wahlwerbespot Klimaliste Berlin