Niko Paech - Deutschlands Weg in die Post­wachstums­ökonomie

Niko Paech ist Professor an der Universität Siegen im Bereich der Pluralen Ökonomik. Er ist Vordenker der deutschen Postwachstumsökonomie und dem dazugehörenden Forschungsbereich. Dieser forscht zu dem Thema, wie eine Wirtschaft jenseits der Wachstumslogik aussehen könnte und wie die Transformation hin zu materiell reduzierten, selbstversorgenden und regionalen Wirtschaftskreisläufen funktioniert.

In seinem Vortrag beschreibt er, welche Formen eine 1,5°C kompatible Wirtschaft annehmen und wie der Weg in die Postwachstumsökonomie gelingen kann.

vorheriges Video
Mark Benecke: Die Klimakrise aus der Sicht eines Kriminalbiologen
nächstes Video
Sophia Hoffmann - Wie wir intuitiv und wertschätzend mit Lebensmitteln umgehen