Wer ist die Klimaliste Berlin

Wir sind eine seit Januar 2020 stetig wachsende Partei aus entschlossenen Berliner:innen, die sich als Teil der Klimagerechtigkeitsbewegung für eine klimapositive Stadt einsetzt.

Uns vereint die Überzeugung, dass die Klimakatastrophe vermeidbar ist, jedoch nur durch einen radikalen gesellschaftlichen Wandel in den nächsten 10 Jahren.

Dazu benötigt es ein ambitioniertes Programm, das wir zusammen mit Kiezbewohner:innen, städtischen Initiativen, Wissenschaftler:innen und unabhängigen Expert:innen gemeinsam entwickelt haben und ins Abgeordnetenhaus von Berlin tragen wollen.

Deshalb kandidieren wir selbst zu den Berliner Wahlen im September!

Parteivorstand (von links oben nach rechts unten): Antonio Rohrßen, Janka Eckert, Jeanette Krüger, Jennifer Fielding, Julia Stark, Marc Biebusch.

Unser Partei­gründungstag

Im August 2020 haben wir uns offiziell gegründet, damals noch unter dem Namen ‘radikal:klima’. Wir stehen für eine vielfältige, offene und integrative Gesellschaft. Als Partei handeln wir demokratisch und nach dem Grundgesetz. Somit stellen wir uns gegen jede Form von Diskriminierung, Gewalt, Extremismus, rechter Propaganda und Verschwörungsglaube.

Organisations­struktur

Wir sind eine holokratisch strukturierte Partei. Unser Parteivorstand bildet das Herzteam. Das Kernteam besteht aus den Organisierenden der einzelnen Arbeitsgruppen (AGs). Wir haben folgende Arbeitsgruppen, die wiederum Untergruppen beinhalten:

→ AG Community
→ AG Inhalte
→ AG Organisation

→ AG Kommunikation
→ AG Strategische Partnerschaften
→ AG Finanzen

Wir suchen immer nach tatkräftigen Unterstützenden!